Jelena Popržan – La Folia

Konzert

Früher oder später musste es kommen: Jelena Popržans Soloprogramm. Vor etwa 10 Jahren begann sie mit dem Duo Catch-Pop String-Strong Wiens Bühnen unsicher zu machen: Sie festigte ihren Ruf als einfallsreiche Arrangeurin, expressive Stimmkünstlerin und Entertainerin mit komödiantischem Talent und politischem Engagement. Wo immer man sie stilistisch verorten will: Neue & Alte Musik, World, Singer-Songwriting, Kabarett, Neues Wienerlied, Folk, Jazz.... Popržan saugt sich den Nektar aus all diesen Genres und lässt ihre ureigene Mischung daraus gären. 

Jelena Popržan kam aus der Vojvodina 2002 nach Österreich, um klassische Bratsche zu studieren. Parallel dazu besuchte sie in Belgrad das Konservatorium.

Jelena Popržan: «In der Klassikwelt werden über die Bratschisten ständig Witze gemacht. Es heisst, wir sind die schlechten Geiger. - Warum habe ich die Bratsche bevorzugt? - Sie tönt schöner und schreit nicht, spielt tiefer und klingt wärmer. Meine Bratsche ist ein eigens für mich gebautes Instrument, das fünf statt vier Saiten hat. Die fünfte ist eine tiefer gestimmte Zusatzsaite.»

Jelena Popržan:
5-saitige Viola, Gesang, Looper, Maulgeige, Glasharmonica

Es gilt eine Zertifikatspflicht.

Beginn: 20:15 Uhr
Bar & Abendkasse ab 19:30 Uhr
Ort: Aula Schulhaus Ennetgraben Zwillikerstr. 16, 8910 Affoltern am Albis Lageplan
Eintritt: 30 Fr.
Eintritt (Legi/Studentenausweis): 15 Fr.

Reservieren (Plätze nicht nummeriert)