Bruno der Briefträger

Kultur für Kinder

Bruno ist mit Leib und Seele Briefträger. Einige würden Bruno vielleicht als komischen Kauz bezeichnen. Wahrscheinlich deshalb, weil Bruno sich selber in einem ganz und gar ungewöhnlichen Paket auf Reisen schickt. Oder weil er ohne zu murren nach einer Nachtschicht noch eine Sondertour einlegt, weil Irene, die Briefträgerin krank geworden ist. Aber die Post geht Bruno eben über alles. Damit ein Brief an den richtigen Ort kommt, dafür nimmt er einiges in Kauf. Und gerade deswegen erlebt er immer wieder verrückte Abenteuer, von denen er mit Lust erzählt – und in denen Briefkästen, Telefone, Briefe und Ansichtskarten eine große Rolle spielen.


50 Minuten (ohne Pause).

Beginn: 16:00 Uhr
Türöffnung 15:30 Uhr
Ort: Reformierte Kirche Zürichstrasse 94, Affoltern am Albis Lageplan
Eintritt: Hutkollekte
Eintritt (Legi/Studentenausweis):
Ausverkauft